Geld-Management-Strategie

Der Unterschied zwischen dem Handel Binär-Optionen erfolgreich und verlieren alle Ihr Geld ist nicht so sehr die Handelsstrategie Sie folgen, aber Ihr Geld-Management. Dieser Artikel erklärt Ihnen, was Geld-Management ist, und wie Artikel auf Sie eine gute Geld-Management-Strategie für Sie finden können.

Je nachdem, auf welche Strategie Sie Binäre Optionen anwenden und wie gut Sie sie anwenden, gewinnen Sie einen bestimmten Prozentsatz Ihrer Trades. Nehmen wir zum Beispiel an, dass Sie eine Strategie seit einiger Zeit gehandelt haben und 70% der Trades mit ihr gewonnen haben. Dies bedeutet, wenn Sie diese Strategie für 100 Trades anwenden, können Sie damit rechnen, 70 Trades zu gewinnen. Auf der anderen Seite, aber dies bedeutet, dass Sie auch verlieren 30 Ihrer Trades. Einige dieser Verluste werden in einer Reihe kommen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Sie so viel wie 10, 15 oder Kompletter Bericht 20 Trades in Folge verlieren, auch wenn Sie Ihre Trading-Strategie perfekt anwenden.

Lange Dürre wie diese sind der Hauptgrund, warum viele Händler scheitern. Sie verwenden kein Geldmanagementsystem und investieren entweder einen zufälligen oder einen festen Betrag für jeden Handel. Zum Beispiel, lassen Sie uns vorstellen, ein Händler, der ein Konto mit $ 1.000 eröffnet. Er investiert $ 100 pro Handel, da dies Profis am Werk scheint eine sichere genug, um ein paar verlieren Trades zu ermöglichen.

Was passiert jedoch, wenn dieser Trader nach einigen erfolgreichen Trades eine verlorene Strecke trifft? Sein Gleichgewicht wird bald auf 500 Dollar oder weniger schrumpfen. Er wird Angst bekommen und reduzieren die feste Menge investiert er. Der Prozess wird sich wiederholen, bis er sein ganzes Geld verloren hat.

Eine gute Geld-Management-Strategie hilft Ihnen, eine verlierende Streifen gehen Sie zu dieser Website zu überleben. Dazu muss flexibel sein . Mit anderen Worten, sollten Sie nicht investieren eine zufällige oder eine feste Menge pro Handel, sondern einen festen Prozentsatz Ihrer Startbilanz.

Der genaue Prozentsatz sollte von dem Risiko abhängen, das Ihre Handelsstrategie hat. Je riskanter Ihre Strategie, desto weniger sollten Sie pro Handel investieren. Eine gute Faustregel ist es, 100 durch die verlorenen weiterlesen auf Trades Ihre Strategie wird für 100 Trades zu schaffen. Zum Beispiel, wenn Sie Strategie gewinnt Sie 70% Ihrer Trades, wird es 30 verlieren Trades für 100 Trades generieren. Dies bedeutet, dass Sie nicht mehr als 3% pro Handel (100% / 30 = 3,33%) wetten sollten. Wenn Sie sicher sein wollen, können Sie sogar noch weniger wetten. Natürlich können Sie die genaue Menge an Ihre Einstellungen anpassen, aber dies wird Ihnen einen guten Platz zum Starten geben.

Nun könnten Holen Sie sich die Fakten Sie denken, dass Sie nie 30 verlieren Trades in einer Reihe. Sie werden jedoch 10 verlieren Trades in einer Reihe schließlich, und 20 verlieren Trades mit nur ein paar gewinnende Trades zwischen. Indem Sie nur 3 Prozent Ihres Geldes investieren, stellen Sie sicher, Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren dass Sie noch genug Geld übrig haben, um diese Nachteile nicht nur zu überleben, sondern ein schnelles Comeback zu machen, sobald Ihr Glück beginnt, sich zu drehen.

Wenn Sie Ihr Geld schlecht zu verwalten, wird auch die beste Strategie Binär-Optionen nicht helfen, diese Nachteile zu überleben. Ein gutes Geld-Management-System ist wichtig, um Ihren Erfolg zu sichern.

Um Ihr Geld gut zu verwalten, müssen Sie vorwegnehmen, welche Risiken Ihre Strategie hält. Als neuer Trader oder als erfahrener Trader, der eine neue Strategie ausprobiert, kann man nicht wissen, was er erwartet, und kann daher keine Qualitätsvorhersagen machen. Um diese Falle zu vermeiden, ist es absolut notwendig, dass Sie versuchen, neue Strategien und Handel im Allgemeinen mit einem Demo-Konto, bevor Sie Geld investieren. Wir haben schleichen einen Blick auf diese Website eine Liste mit den besten Brokern, die ein Demo-Konto anbieten, erstellt.